R. STAHL SCHALTGERÄTE GmbH

stahl-2

Für die Stahl Schaltgeräte GmbH mit Sitz in Waldenburg wurde ein Lagerverwaltungssystem auf Basis des Produktes viad@t der Fa. viastore systems GmbH realisiert, mit der Aufgabe die Ein- und Auslagerung für automatische und manuelle Lager zu steuern. Auch ein Staplerleitsystem, die Auftragszusammenführung vorkommissionierter Behälter und die Versandabwicklung gehören zum Funktionsumfang des Lagerverwaltungssystems.

Das Lagerverwaltungssystem steuert ein automatisches Kleinteilelager mit 4 Gassen und 22.000 Lagerfächer, ein automatisches Shuttlelager (Paternoster), ein manuelles funkgesteuertes Hochregalstaplerlager mit 3 Gassen und 2000 Palettenstellplätzen und diverse funkgesteuerte oder listengeführte manuelle Lager mit Kommissionierung.

stahl-1

Systemkomponenten

Auf dem Datenbank- und Applikations-Server läuft das UNIX Betriebssystem AIX 4.3 mit der Hochverfügbarkeitssoftware HACMP, sowie die Oracle Standard-Datenbank. Der Server bedient auch Schnittstellen zum Hostsystem und dem unterlagerten Materialflusssteuerrechner.

Es sind 48 Clients als Stand-Alone-PC mit dem Betriebssystem Windows XP angeschlossen. Ferner sind 5 Funkterminals für Stapler und 6 Handheld-Funkterminals für die beleglose Kommissionierung im Einsatz, welche per Telnet-Verbindung auf den Hauptserver zugreifen.